Aktuelles



RAL Deutsches Institut für Gütesicherung und Kennzeichnung e.V.

RAL schafft Gütezeichen und überwacht deren Träger, die Gütegemeinschaften. Ein RAL Gütezeichen ist weitaus mehr als nur ein Prüf- oder Überwachungszeichen.

Gütezeichen sind Ausweise stetig neutral überwachter hoher Qualität von Produkten und Dienstleistungen, die von RAL auf der Grundlage der "Grundsätze für Gütezeichen" anerkannt wurden.

Außer dem Gütezeichen vergibt das RAL Institut weitere Kennzeichnungssysteme. Diese sind RAL-Registrierungen, RAL-Vereinbarungen, RAL-Testate, Geographische Herkunfts-Gewähr-Zeichen, oder die Kennzeichnung Messer und Gabelzeichen.

Träger eines RAL Gütezeichens ist in der Regel eine "Gütegemeinschaft" in der Rechtsform eines eingetragenen Vereins. Dies ist eine Interessengemeinschaft, ein Zusammenschluss von Herstellern und Anbietern.

 

Website RAL Deutsches Institut für Gütesicherung und Kennzeichnung e.V.