Güteklasse Hochbauabbruch 3 (HA 3)

Aufgaben

Abbruch von Bauwerken

  • mit einer Höhe von mehr als 20 m, oder
  • mit einem Abstand zur Nachbarbebauung von weniger als 1/2 der Höhe des Abbruchbauwerks

Anforderungen an die Baustelle

  • Ständig ein verantwortlicher aufsichtführender, nicht mitarbeitender Baustellenleiter mit mind. fünfjähriger Erfahrung als Baustellenleiter in HA 2

Anforderungen an das Personal

  • Verantwortlicher Dipl.-Ing., Ing.-grad. oder Meister mit erfolgreicher dreijähriger Tätigkeit, sowie
  • Fachpersonal in angemessener Zahl entsprechend dem jeweiligen Auftragsumfang, mindestens jedoch ständig:
    - drei auf dem eingesetzten Gerät ausgebildete Spezialisten, und
    - zehn qualifizierte eigene Baustellenmitarbeiter

Anforderungen an die Geräte

Wie HA 2, jedoch für Höhenabbruch geeignete Geräte:

  • mindestens drei Bagger, davon ein hydraulisch betriebener Bagger > 50 t mit Longfrontausrüstung oder Seilbagger mit Abbruchausrüstung (Arbeitshöhe > 20 m), oder
  • alternative technische und personelle Ausstattung für den Hochbauabbruch